Card image

Der online Hochzeitsplaner - Changelog

Im Changelog werden Sie über alle neuen Änderungen im System inforimiert. Sobald etwas neues entwickelt wurde und getestet ist, wird es hier eingetragen. Sie sollten also ab und zu vorbei schauen.

Version 1.3 (28.10.2015)

Version 1.3 (28.10.2015)

Suche
Die Performance der Suchfunktion in der Gästeliste wurde optimiert.
Gästeliste
Die Gästeliste wurde so umgebaut, dass sie auch auf dem Smartphone leichter zu bedienen ist.
Drucken
Die Gästeliste sowie die Programmliste verfügen nun über eine Druckfunktion.
Checkliste
Die Checkliste wurde um den Punkt "Programm drucken" erweitert.


Version 1.2 (30.09.2015)

Version 1.2 (30.09.2015)

Texte
Es wurde einige Rechtschreibfehler behoben. Desweiteren wurde der Navigationspunkt "Zeitpunkt" in "Termine" umbenannt.
Freie Trauung
Es wurde einige Texte geändert, so dass nun die kirchliche Trauung auch als freie Trauung benutzt werden kann.
Gästeliste - Familien anlegen
Beim Anlegen einer Familie gibt es nun auch die Möglichkeit gleich die Personen einer Familie mit anzulegen.


Version 1.1 (25.08.2015)

Version 1.1 (25.08.2015)

Support-Modul
Es wurde ein Support-Modul integriert, durch welches man im System Support-Anfragen stellen kann.
Fehlertexte
Es wurden Änderungen eingespielt, wodurch nun detailiertere Fehlertexte ausgegeben werden.
Pflichtfelder in der Gästeliste
Beim anlegen einer Familie musste man bis jetzt immer eine Straße, Postleitzahl sowie einen Wohnort angeben.
Die genannten Felder sind nun keine Pflichtfelder mehr und müsssen nicht mehr ausgefüllt werden um eine Familie anzulegen.
Darstellung von leeren Feldern
Die Darstellung von nicht ausgefüllten Feldern wurde ebenfalls überarbeitet. Hier steht jetzt in hellem grau, die Bezeichnung der Eingabe.
Fehler bei der Programm- und Zeitplanerstellung
Es wurde ein Fehler behoben, welcher das Fenster bei der Programm- und Zeitplanerstellung geschlossen hat, wenn es eine falsche Eingabe gab.
Fehler bei der eingabe von Währungen
Es wurde ein Fehler beseitigt, wodurch es zu einem Fehler gekommen ist, wenn bei den Finanzen oder den Rechnungen bei dem Betrag keine Zahl eingegeben hat.

zurück nach oben